Neuigkeiten

 

Europawahlkampf in Datteln

Zum Auftakt des Europa-Wahlkampfes am vergangenen Samstag in der Dattelner Innenstadt war die CDU-Datteln stark vertreten. Nicht auf dem Bild sind Andreas und Ines Brix.

Sicherheit in Europa!

Der europäische Sicherheitsraum ist bedroht und damit auch die Sicherheit Deutschlands. Russlands brutaler Angriffskrieg gegen die Ukraine ist dafür ein Beispiel. Auch in anderen Regionen sehen wir Versuche, die Welt neu aufzuteilen und die Machtverhältnisse notfalls mit Gewalt zu verschieben.
 
Europa verspricht seinen Bürgerinnen und Bürgern Frieden, Demokratie und den Schutz vor Bedrohungen von außen. Damit dieses Versprechen weiter gilt, muss sich Europa besser verteidigen können. Dafür müssen wir enger zusammenarbeiten und zu einer echten Verteidigungsunion werden. Europa braucht gemeinsame Rüstungsprojekte und eine gemeinsame Rüstungsbeschaffung. Europa muss sich aber auch gegen Angriffe von innen verteidigen können. Darum müssen wir organisierte Kriminalität und Cyberkriminalität, rechten, linken und islamistischen Extremismus, Antisemitismus, und Terrorismus entschiedener bekämpfen.
 
Jetzt schon per Brief wählen oder am 9. Juni 2024 für die CDU im Wahllokal stimmen. Jede Stimme für die CDU bei der Europawahl ist eine Stimme für gute, vernünftige Entscheidungen in Europa. Und damit für Sicherheit. Heute und morgen. #Europawahl2024

Schnatgang in Horneburg

Der Schnatgang am vergangenen Freitag in Hornburg, organisiert vom Vorstand des dortigen CDU-Ortsverbandes, gab einen interessanten Einblick in die laufenden Baumaßnahmen. Durch die Unterstützung von Herrn Lübbering von der Stadt Datteln, der als Bauleiter fungiert, konnten tiefere Einblicke gewonnen und offene Fragen geklärt werden. 
Rainer Sträterhoff fasst zusammen: „Durch die geplanten und umgesetzten Baumaßnahmen profitiert Horneburg von einer besseren Teilumstellung der Kanalisation vom Misch- zum Trennsystem, was einen besseren und reibungsloseren Ablauf gewährleistet“.

Das geeinte Europa ist für uns ein Projekt des Friedens und der Freiheit.

Eingebunden in die transatlantische Partnerschaft hat Europa den Völkern des Kontinents und besonders uns Deutschen die Sicherheit gegeben, die ein freies und gutes Leben braucht.     Europa ist ein Beweis dafür, dass wir aus der Geschichte lernen können; dass wir Menschen nicht gefangen sind in einem Kreislauf von Krieg und Frieden, sondern dass eine bessere Zukunft immer möglich ist. Das geeinte Europa ist die Grundlage für ein Leben in Freiheit.     Jetzt schon per Brief wählen oder am 9. Juni 2024 für die CDU im Wahllokal stimmen. Jede Stimme für die CDU bei der Europawahl ist eine Stimme für gute, vernünftige Entscheidungen in Europa. Und damit für Freiheit. Heute und morgen. 

Wir brauchen Europa und Europa braucht uns!

Wir sind die Europapartei. Wir treten an in Verantwortung für unser Land, für heutige und kommende Generationen: Für ein Leben in Freiheit, Sicherheit und Wohlstand. ❗ Die Europawahl am 9. Juni 2024 ist wegweisend. Wir sind überzeugt: Deutschland hat nur in einem gemeinsamen Europa eine gute Zukunft. Dafür steht die CDU - für ein besseres Europa - für Deutschland.

Mehr

Hilferuf aus der Kanello-Kita

CDU fordert Sondersitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie

 

Bei der CDU ist man enttäuscht. Erst durch die Berichterstattung in der Dattelner Morgenpost wurden wir auf das Problem mit erschreckenden Zuständen an der Kanello-Kita aufmerksam. Dabei wurde in der letzten Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie am 12.03.2024 im öffentlichen und nichtöffentlichen Teil viel über das Thema Kita gesprochen. Über die massiven Probleme in der Kanello-Kita wurde aber nicht informiert. „So hat die Verwaltung zum einen natürlich eine große Chance verstreichen lassen, ihre Sicht der Dinge darzulegen. Zum anderen offenbaren sich hier möglicherweise auch mindestens interne Kommunikationsprobleme bei der Verwaltung. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass der Jugendamtsleiter Peter Wenzel uns bewusst nicht von den Problemen erzählt hat.“ so Max Nastula, Sprecher der CDU im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie. Der Ausschussvorsitzende Thomas Benterbusch (CDU) setzt sich daher für eine zeitnahe Sondersitzung zum Thema ein.

Palmsonntag

„Hosanna dem Sohn Davids! Gesegnet, der da kommt im Namen des Herrn! Hosanna in der Höhe!“ - Matthäus (21,7-11)  Mit dem #Palmsonntag beginnt die Karwoche. Wohl an keinem anderen Tag im Kirchenjahr liegen Freude und Leid so nah beieinander wie hier. Am Palmsonntag zeigt sich, wie Leben und Tod untrennbar miteinander verbunden sind.   Wir beschreiten diesen Tag in Gedenken an Jesus Christus und wünschen Ihnen einen gesegneten Palmsonntag!

Lärmschutz in Datteln-Meckinghoven

Die CDU-Ratsherrn Max Nastula und Peter Falk setzen sich seit Jahren für den dringend benötigten Lärmschutz in Datteln-Meckinghoven ein. Am 2. November waren sie als die einzigen Vertreter der Dattelner Kommunalpolitik bei einer Veranstaltung der Deutschen Bahn, die dieses Problem endlich in Angriff nehmen möchte.

 

Stadtmöbel am Tigg

Die Diskussion um die neuen Stadtmöbel auf dem Tigg kommt nicht zur Ruhe. André Tost, stv. Bürgermeister und stadtentwicklungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, fasst die aktuelle Situation noch einmal sachlich für uns zusammen und schlägt auch einen nächsten Schritt vor: ...

Kurzfristige Verbesserung Am Schemm

Für die Stärkung und Zugänglichkeit der Innenstadt.

Der Parkplatz Am Schemm ist von immenser Bedeutung für unsere Stadt. Als der zentrale Parkplatz für Besucher trägt er maßgeblich zur Frequentierung der Innenstadt bei. Durch einen jüngst eingereichten Antrag soll die Parkfläche durch den Kommunalen Servicebetrieb Datteln wiederhergestellt werden. Fraktionsgeschäftsführer und 2. Stellvertretender Bürgermeister André Tost führt weiter aus: „Die reibungslose Erreichbarkeit und Nutzung dieses Parkplatzes ist daher und insbesondere vor dem Hintergrund der ohnehin bekannten, schwierigen Ausgangslage für Innenstädte und die Herausforderungen durch den anstehenden Umbau der Innenstadt für den Erfolg des örtlichen Einzelhandels sowie der Gastronomie- und Dienstleistungsunternehmen von hoher Relevanz.“

 

Das Video finden Sie auf unserer Facebook Seite:

https://www.facebook.com/reel/935406697722186

 

Zum Antrag der CDU Fraktion im Rat der Stadt Datteln.

Beschluss:

Der Betriebsausschuss beschließt:

1. Der KSD wird die Parkfläche Am Schemm kurzfristig – spätestens bis zum 30.04.2024 mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln wiederherstellen. Hierbei sollen mindestens die bestehenden Schlaglöcher verfüllt werden.

2. Zu prüfen ist, ob Synergien aus Prozessen bei Projekten der näheren Umgebung gehoben werden können.

Begründung:

Der Parkplatz Am Schemm ist von immenser Bedeutung für unsere Stadt. Als der zentrale Parkplatz für Besucher trägt er maßgeblich zur Frequentierung der Innenstadt bei. Die reibungslose Erreichbarkeit und Nutzung dieses Parkplatzes ist daher und insbesondere vor dem Hintergrund der ohnehin bekannten, schwierigen Ausgangslage für Innenstädte und die Herausforderungen durch den anstehenden Umbau der Innenstadt für den Erfolg des örtlichen Einzelhandels sowie der Gastronomie- und Dienstleistungsunternehmen von hoher Relevanz. Eine umfassende Überplanung der Fläche ist derzeit angedacht. Eine Umsetzung erscheint jedoch nicht vor Ende 2025 absehbar. Aus diesem Grund sehen wir die Notwendigkeit die Parkfläche umgehend wieder mit einer provisorischen Lösung in einen sichereren und ansprechenderen Zustand zu versetzen. Unsere Kaufmannschaft und die Besucher der Innenstadt sollten es uns wert sein. Wir bitten daher den Ausschuss/ den Rat diesem Antrag zuzustimmen.

 

André Tost

Mehr

Spielplatz - Umsertzung und Nicht-Beteiligung werfen Fragen auf.

Nachdem der Spielplatz Krumme Str/ Marktstr jahrelang ein trauriges Bild abgab, hat sich nun einiges getan und der Spielplatz wird in Kürze unsere Stadt bereichern.
Dass die direkte Umgebung und vor allem engagierte Bürger, die sich zuvor schon eingebracht haben, nicht einbezogen werden, wirft Fragen auf. Diese hat Fraktionsgeschäftsführer André Tost an die Stadtverwaltung mit der Bitte um kurzfristige Beantwortung an die Stadtverwaltung gerichtet. „Dass die Stadtverwaltung auf Bürgerbeteiligung verzichtet, um nicht falsche Erwartungen zu wecken, ist schon hochgradig merkwürdig. Mein Verständnis von Beteiligung ist gerade, dass Erwartungen - beidseitig - klar benannt und Missverständnisse vorzeitig ausgeräumt werden. Genau das ist doch der Mehrwert einer breiten Beteiligung“ führt Tost zur Anfrage aus.

Bürgersprechstunde zum Thema Sicherheit

Die CDU-Datteln lädt zur Bürgersprechstunde am 29.01. von 17-18 Uhr in das CDU-Lokal in Datteln mit dem Fraktionsvorsitzenden Patrick-Benjamin Bök und dem 2. stellv. Bürgermeister André Tost zum Thema Sicherheit ein. Dort könnt ihr uns Fragen rund um das Thema Sicherheit in Datteln stellen. Wir freuen uns auf euch!🚔

 

Zukunft der Gastronomie im Vest

Mit Beginn des neuen Jahres wurde die Umsatzsteuer in der Gastronomie von 7 auf 19 Prozent erhöht. Verantwortlich dafür ist die SPD-geführte Bundesregierung. 


Einen Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Verlängerung der ermäßigten Umsatzsteuer auf Speisen lehnte der Deutsche Bundestag mit Mehrheit der Ampelregierung ab, obwohl die geforderte Entfristung in diesen Zeiten für viele gastronomische Betriebe überlebenswichtig wäre. 

Doch wie wirkt sich die #Umsatzsteuererhöhung konkret auf die Gastronomieszene im Kreis Recklinghausen aus? 

Unter dieser Fragestellung erörtern die Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für #TourismusAnja Karliczek MdB, Bundesministerin a.D., und der Sprecher der DEHOGA im Kreis Recklinghausen, Uwe Suberg, im Rahmen eines Expertengesprächs, die Auswirkungen und die damit verbundenen Sorgen und Nöte, die die Gastronomieszene umtreibt. 

Datum: Montag, 22.01.2024

 

Uhrzeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Bistro im Ruhrfestspielhaus

 

Bitte beachten Sie: 
Aufgrund des limitierten Platzkontingentes ist die Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail unter info@cdure.de oder telefonisch unter 02361 499290 möglich.

#RettetunsereLandwirtschaft

Die Sparvorschläge der Ampel-Regierung gefährden die Wettbewerbsfähigkeit unserer heimischen Landwirtschaft, der Forstwirtschaft und des Gartenbaus. 
          
Der Bundestagsabgeordnete Michael Breilmann und die CDU stehen entschieden an der Seite unserer Landwirtschaft, Forstwirtschaft und des Gartenbaus.  Michael Breilmann traf sich gestern mit der  Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Recklinghausen Regina Böckenhoff sowie weiteren Landwirten aus dem Kreis Recklinghausen auf dem Hof Grae in Waltrop, um einen Forderungskatalog gegen die Pläne der Ampelkoalition entgegenzunehmen. 

Frohes neues Jahr!

Das vergangene Jahr war voller Herausforderungen, die uns alle auf die Probe gestellt haben. Wir haben gemeinsam schwierige Zeiten erlebt, aber aucherlebt, dass wir stark sind, wenn wir zusammenhalten.

Das neue Jahr steht vor der Tür, und es bringt die Hoffnung auf bessere Tage. Es ist eine Gelegenheit, neu anzufangen, gemeinsam Lösungen zu finden und das Miteinander weiter zu stärken.

Lassen Sie uns gemeinsam das neue Jahr mit Zuversicht und Tatendrang angehen. Wir wünschen Ihnen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Stadtparteitag der CDU Datteln

🤝🗳️ Beim Stadtparteitag der CDU Datteln wurde Anfang November ein neuer Vorstand gewählt. Dr. Patrick-Benjamin Bök hat erneut das Vertrauen der Parteimitglieder gewonnen und bleibt Vorsitzender der CDU Datteln. Auch ansonsten gab es lediglich kleinste Veränderungen und wenige Nach- bzw. Neubesetzungen. Bök dazu: „Wie es in der IT so schön heißt: Never change a running system. Übertragen also: Wenn es gut im Team läuft, fang nicht an dran herumzuschrauben. Nur wenn es schlecht läuft, warte nicht bis zum Totalschaden. Und es lief die letzten Jahre sehr gut und hat viel Spaß gemacht.“ Dementsprechend gestärkt geht die CDU Datteln in die Vorbereitung der Europawahl 2024 und insbesondere der Kommunal- und Bundestagswahl 2025. Die CDU Datteln schaut zuversichtlich auf die kommenden Jahre und wird weiterhin die Herausforderungen in unserer Stadt angehen und positive Veränderungen herbeizuführen. 💪🏛️ #CDUDatteln #Kommunalwahl #NeuerVorstand #PolitikFürDieZukunft #dattelnwirdvorortgemacht

Rotary Club Datteln-Lippe

Heute gab es wieder die Aktion "ein Teil mehr". Unsere Parteifreunde Jürgen Wutschka und der 2. stv. Bürgermeister André Tost engagieren sich nicht nur in der Partei, sondern auch beim Rotary Club Datteln-Lippe. Obwohl das Engagement in der Partei sehr viel Zeit einnimmt, haben wir doch viele aktive Mitglieder, die sich auch darüber hinaus noch zusätzlich ehrenamtlich engagieren. "Einfach eine tolle Sache, dass auch bspw. André Tost, der sich für die Menschen in Datteln schon lokalpolitisch sehr einsetzt und viel Zeit in die Problemlösung vor Ort steckt, auch noch dafür Freizeit nutzt.", hält unser Stadtverbandsvorsitzender Patrick-Benjamin Bök fest.

Mehr

STOPP Gewalt gegen Frauen

2022 erlebte alle vier Minuten eine Frau in Deutschland Gewalt durch ihren Partner oder Expartner. Jeden dritten Tag kam eine Frau durch partnerschaftliche Gewalt ums Leben - insgesamt starben 133 Frauen durch sog. Femizide. Alle 41 Minuten wurde eine Frau von ihrem (Ex-)Partner körperlich verletzt.
 
Ob bei der Arbeit, in der Bahn, in der Schule, auf der Straße oder zu Hause. Egal ob im „privaten“ oder dem öffentlichen Raum - Gewalt gegen Frauen ist eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen, die meistens aus einem strukturellen Macht-Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen resultiert und nicht nur die Gesundheit und Leben der Frauen gefährdet – sondern oft auch die ihrer Kinder.
 
Wir als CDU  sagen ein deutliches NEIN zu Gewalt gegen Frauen und unterstützen auch in diesem Jahr wieder den #OrangeDay und die #OrangeTheWorld Kampagne. Unser aller Ziel muss eine Welt sein, in der Mädchen und Frauen überall das gleiche Recht wie Männer haben, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.

DattelnApp

Die Fraktionen der SPD und CDU haben für die kommende Ratssitzung einen gemeinsamen Antrag für die Prüfung und mögliche Umsetzung einer integrierten städtischen App, die DattelnApp, gestellt. Diese App zielt darauf ab, den Bürgern ein einfacheres und effizienteres Erlebnis bei der Interaktion mit städtischen Dienstleistungen zu bieten.

Reformationstag

✝️ Heute feiern wir den #Reformationstag, einen wichtigen Tag in unserer Geschichte, der die Grundlagen für unsere heutige Gesellschaft gelegt hat. Martin Luthers 95 Thesen haben vor 506 Jahren eine Bewegung ausgelöst, die nicht nur die Kirche, sondern auch die gesamte Welt veränderte.

Die Reformation führte zu religiöser #Vielfalt in Europa. Wer die Vielfalt bejaht, muss #Toleranz üben. Toleranz ist die Seele Europas. Deshalb wollen wir ein #Deutschland, ein #Europa und eine #Welt, wo Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen in Frieden miteinander leben können. In diesem Sinne wünschen wir allen einen gesegneten Reformationstag!

📢 Save the Date: Politik, Bier & Brezel! 🍻🥨

Die CDU Datteln lädt herzlich ein zu einem spannenden Abend voller politischer Diskussion, guter Gesellschaft und natürlich einem kühlen Bier mit leckeren Brezeln. 🗳️🤝

📆 Wann: Montag, 30. Oktober 2023
🕕 Uhrzeit: 18:00 Uhr

📍 Wo: CDU Lokal
🏠 Adresse: Castroper Straße 19, 45711 Datteln

Antisemitische Graffiti an der Böckenheckschule

Wir sind tief betroffen von den antisemitischen Graffiti an der Böckenheckschule. Dieser Akt des Hasses steht im Widerspruch zu unseren Werten der Toleranz, des Respekts und des Miteinanders. Wir verurteilen diese widerwärtige Tat aufs Strengste und bekunden insbesondere der jüdischen Gemeinschaft unsere vollumfängliche Solidarität. Der Staatsschutz muss diesen Fall gründlich untersuchen und die Täter zur Verantwortung gezogen werden. „Das muss harte Konsequenzen haben. Wir haben in Deutschland keinen Platz für Antisemitismus.“ sagt Dr. Patrick-Benjamin Bök, Stadtverbandsvorsitzender der CDU Datteln. „Eine unsägliche Aktion“, findet André Tost, 2. stellvertretender Bürgermeister und CDU-Geschäftsführer. „Dass ausgerechnet eine Grundschule für solche Straftaten genutzt wird, ist noch das i-Tüpfelchen. Es stellt sich daher die Frage, ob bewusst jüngere Menschen ideologisch beeinflusst werden sollten. Das werden dann aber ggf. die Ermittlungen zeigen.“

Foto: Dattelner Morgenpost

JU Datteln in Berlin!

Letzte Woche hatte die JU Datteln zusammen mit den anderen Stadtverbänden aus dem Kreis Recklinghausen die großartige Gelegenheit, den Bundestagsabgeordneten Michael Breilmann in Berlin zu treffen! 🏛️
Die Gespräche drehten sich um zwei hochaktuelle und wichtige Themen: die aktuellen Wahlen in den Bundesländern und die innere Sicherheit unseres Landes. 🗳️🛡️ Es war unglaublich informativ und inspirierend, von Herrn Breilmann mehr über diese Themen zu erfahren und seine Perspektive zu hören.
 

Tag der Deutschen Einheit

Die Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 in Frieden und Freiheit machte wahr, wofür die mutigen Menschen im Osten Deutschlands auf die Straßen gegangen waren und Generationen von Christdemokraten eingetreten sind. Ihr Traum wurde Wirklichkeit. Und so erfüllt uns der heutige Tag mit tiefer Dankbarkeit über dieses Wunder. 🖤❤️💛

Besentag der Stadt Datteln

Am vergangenen Samstag hat sich der CDU Ortsverband Datteln-Stadt am Besentag der Stadt Datteln beteiligt. 🍃🌍 Wir legten unseren Fokus auf den Bereich um den Sportpark und das Gymnasium. 🏟️🏫 Es ist beeindruckend, wie viel Müll in dieser kurzen Zeit zusammenkam. 😔🚮

Unser OV-Vorsitzender, André Tost, betonte dabei: "Zu einem wesentlichen Teil sind wir selbst für die Sauberkeit unserer Stadt verantwortlich. Nicht selten sind genau die Orte vermüllt, die sich in direkter Umgebung von Mülleimern befinden. Es ist wie so oft: wenn jeder seinen Teil einbringt, ist viel erreicht. Es ist wirklich erschreckend, wie viel Unrat auf Flächen und Gebüsch zu finden ist." 🌏❤️

Lasst uns alle zusammenarbeiten, um Datteln sauber zu halten! 👏🚯 #DattelnSauber

Eröffnung der Stadthalle

🎉 Ein ungewohntes Bild: Endlich wieder Stadthalle Datteln. Die CDU war am Sonntag bei der Eröffnung der sanierten Stadthalle dabei 🏛️. Nach knapp 3️⃣ Jahren Bauzeit ist es endlich soweit! ⏳ Es hat zwar viel zu lange gedauert, aber das Wichtigste ist, dass sie jetzt fertig und bereit für alle Dattelnerinnen und Dattelner ist ✨. Ein großes Dankeschön an alle, die daran gearbeitet haben. Das Eröffnungsprogramm war großartig! 👏🎶🕺 Wir freuen uns auf viele schöne Veranstaltungen und auch Sitzungen in unserer neuen alten Stadthalle! 

Mehr

Bürgersprechstunde Datteln

Die CDU-Datteln lädt zur Bürgersprechstunde am 18. September von 18-19 Uhr in das CDU-Lokal in Datteln mit dem Fraktionsvorsitzenden Patrock-Benjamin Bök und dem 2. stellv. Bürgermeister André Tost zum Thema Sicherheit ein. Dort könnt ihr uns Fragen rund um das Thema Sicherheit in Datteln stellen. Wir freuen uns auf euch!🚔

Sicher durch Datteln. Kreisverkehr an der Redder Str.

🚗 Im August 2020 beantragten wir die signifikante Entschärfung der Kreuzung Redder Str./ West-ring/ Holtbredde. Hierbei lag unser Fokus auf die Erhöhung der Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer, die diesen Bereich häufig queren🚲. 
 

CDU Datteln in Düsseldorf

🤝 Letzte Woche war es uns eine große Freude, den parlamentarischen Staatssekretär für das Ruhrgebiet, Josef Hovenjürgen MdL, im Landtag in Düsseldorf zu treffen. Unsere Fraktion hat sich intensiv mit ihm über essentielle Themen ausgetauscht, die für uns alle relevant sind. 🏭

 

Europaabgeordneter zu Besuch

Heute Abend hatten wir die Ehre, Dennis Radtke MdEP bei uns im Kreisvorstand zu begrüßen. Er gab uns einen tiefen Einblick in die CDU-Politik auf europäischer Ebene und betonte die Bedeutung der Industriepolitik für unsere Region und Europa. 

Ausbau für neue Radwege

☀️Bei sommerlichem Regenwetter haben wir uns mit einer kleinen Delegation und Peter Brautmeier vom ADFC eine Alternative Route für die bisher vom RVR geplante Fortsetzung der König-Ludwig-Trasse (KLT) angeschaut. Angeschaut heißt in diesem Fall: Praktisch auf dem Drahtesel erlebt 🚲. Die Eindrücke und Erkenntnisse werden in die anstehenden Diskussionen einfließen. Fest steht: Für den Steuerzahler wäre es auf den ersten Blick sicherlich signifikant billiger, die ADFC-Variante weiter zu verfolgen. Klar ist aber auch: Dann muss ein anderer Topf gefunden werden, aus dem es finanziert wird, sodass die städtischen Haushalte der beteiligten Kommunen nicht zusätzlich belastet werden. Wir sind nun gespannt auf die noch kommenden Gutachten. Dann kann sinnvoll diskutiert werden.

Transparente Verwaltung

🏛️ In einem jüngsten Antrag haben wir uns für mehr Transparenz und Offenheit von Bürgermeister und Dezernenten stark gemacht. Ab der übernächsten Ratssitzung sollen alle Dezernenten öffentlich über den aktuellen Bearbeitungsstand der noch nicht umgesetzten Anträge und Maßnahmen berichten – und das Ganze soll auch in die Live-Übertragung der Ratssitzung auf YouTube 📺 einbezogen werden. 

🎉 Politik, Bier und Brezel🍻🥨

Diese Woche hatten wir das Vergnügen, unsere erste Veranstaltung "Politik, Bier und Brezel" in Datteln mit Landrat Bodo Klimpel durchzuführen. In lockerer Atmosphäre haben wir uns gemeinsam über Themen ausgetauscht, die uns am Herzen liegen. ❤️

Sommerfraktion

Die Sommerpause in der Ratsarbeit bedeutet für uns auch, dass wir die Sitzungsorte noch mal etwas anders wählen. Am vergangenen Montag haben wir uns bei Johnny-Canone getroffen und zu aktuellen Themen ausgetauscht. Um es ganz klar zu sagen: Fraktionsarbeit kann auch gleichzeitig mal sehr köstlich sein.

Mehr

Politik, Bier & Brezel

Die CDU-Datteln lädt zu "Politik, Bier & Brezel" am Montag, dem 07. August 2023 um 19 Uhr, im CDU Lokal (Castroper Straße 19, 45711 Datteln) mit Landrat @Bodo Klimpel ein.

Bürgersprechstunde zum Thema Sicherheit

mit Patrick-Benjamin Bök und André Tost.

Die CDU-Datteln lädt am kommenden Montag (24.07.) von 18-19 Uhr in das CDU-Lokal in Datteln zur öffentlichen Sprechstunde mit dem Fraktionsvorsitzenden Patrick-Benjamin Bök und dem 2. stellv. Bürgermeister André Tost zum Thema Sicherheit ein. Dort könnt ihr uns Fragen rund um das Thema Sicherheit in Datteln stellen. Wir freuen uns euch!

BPA-Fahrt nach Berlin

Im Rahmen des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung nahmen für die CDU Datteln der stv Vorsitzende Peter Falk und der JU-Stadtverbandsvorsitzende Dennis Schnapka teil.
In Berlin besuchten wir den Bundestagsabgeordneten Michael Breilmann und tauschten uns vor Ort zu Themen, wie Innere Sicherheit und Wirtschaftsförderung aus.

 

Kommende Ratssitzung

Am Montag, den 19.06. um 17 Uhr, findet die 15. Sitzung des Rates statt.

Die Ratssitzung kann unter Anmeldung bei der Stadt live im Forum des Berufskollegs Ostvest besucht werden.

Zu Besuch bei Fiolka

Am neuen Standort der Firma Fiolka tauschte sich zuletzt unser Geschäftsführer und 2. stv. Bürgermeister, André Tost,  mit den Herren Fiolka aus.

CDU-Anträge zur Sicherheit umgesetzt

Im vergangenen Monat hat sich zum ersten Mal die Kommission für Sicherheit, Ordnung und Feuerwehr (SOF) getroffen. Diese wurde auf unseren Antrag hin als Gruppe aus dem Hauptausschuss heraus gegründet, um sich mit den entsprechenden Themen fokussiert und ohne die üblichen Ausschussformalitäten auseinanderzusetzen zu können. Gleichermaßen wurde direkt in der ersten Veranstaltung das von uns ebenfalls aufgebrachte Problem des subjektiv negativen Sicherheitsempfindens an einzelnen Orten in Datteln thematisiert.

Bezirksparteitag der CDU Ruhr in Oberhausen

Heute fand der Bezirksparteitag der CDU Ruhr in Oberhausen statt. Thomas Kufen wurde als Vorsitzender der CDU Ruhr bestätigt und auch Benno Portmann aus unserem CDU Kreisverband Recklinghausen wird weiterhin als stv. Vorsitzender im Vorstandsteam mitwirken können.

Eröffnung der Lippebrücke

Am Donnerstag wurde die Lippebrücke in Ahsen offiziell eingeweiht. Der Ersatzbau konnte nach 5 Jahren gesperrter Lippequerung endlich freigegeben werden und verbindet somit wieder das Ruhrgebiet mit dem Münsterland. Neben den Landräten Bodo Klimpel und Christian Schulze-Pellengahr sowie Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann waren für die die CDU-Fraktion  der Vorsitzende Patrick-Benjamin Bök sowie Geschäftsführer und 2. stv. Bürgermeister André Tost vor Ort, um der Eröffnung beizuwohnen.

Für eine Wärmewende ohne soziale Kälte.

Mehr Infos unter: https://aktion.cdu.de/fair-heizen

Mehr

Die Leistungsphasen 1 und 2 zum Projekt Haus der Familie sind abgeschlossen - erste Detailpläne liegen nun vor.

In der Ratssitzung am 26.04. wurden die ausgearbeiteten Pläne durch das Architekturbüro Steinke und Zils vorgestellt.
Für uns ist wichtig, dass das Grundstück der ehemaligen Ringschule möglichst gut genutzt wird. Dabei soll auch Wohnen eine zentrale Rolle spielen.

An der Lohschule tut sich was

ein Ersatzneubau (für den alten Toilettentrakt) soll die Raumprobleme von Schulbetrieb und OGS lösen. 2026 soll der Neubau realisiert sein.
Dies war Thema in der Ratssitzung am 26.04. "Der erhöhte Bedarf an der Lohschule wird seitens der Verwaltung rein mit rechtlichen Notwendigkeiten dargestellt. Wir sind der klaren Meinung, dass man die Entwicklung der letzten Jahre einfach wahrnehmen muss und für die Bedarfe die richtigen Angebote bereitstellen muss. So geht Familienfreundlichkeit - die aktuellen Planungen sind vielversprechend!“ äußert sich Fraktionsgeschäftsführer und der 2. stellvertretende Bürgermeister, André Tost, positiv zu den Aktivitäten rund um die Lohschule.

Junge Union Kreis Recklinghausen besucht Kinderschutzambulanz „Je kürzer die bürokratischen Wege, desto besser für das Wohl der Kinder“

Am Mittwoch, dem 26. April, besuchte die Junge Union Kreis Recklinghausen die Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln. Im Gespräch mit der Leiterin der Kinderschutzambulanz, Dr. Tanja Brüning, erhielten die Mitglieder des Kreisvorstands einen Einblick in die wichtige und herausfordernde Arbeit der Ambulanz und informierten sich über den Kinderschutz in Deutschland.

CDU Antrag: Digitaler Belegungsplan städtischer Sportstätten

Der CDU-Antrag, ein Konzept für einen digitalen Belegungsplan für die städtischen Sportstätten sowie eine Planung für die Umsetzung zu entwickeln, wurde bereits im Sommer 2021 mit großer Mehrheit beschlossen. Wir haben damals gefordert und gehofft, dass sowohl Konzept als auch Planung bereits Anfang September 2021 vorliegen, damit eine Einplanung in den Haushalt 2022 möglich ist. Trotz des einstimmigen Votums des Rates, tat sich lange Zeit nichts. 

Kommende Ratssitzung

Am Mittwoch der 26.04. um 17 Uhr wird die Ratssitzung live
auf YouTube unter folgendem Link Übertragen:

https://www.youtube.com/watch?v=q0mr6kXlTbA&ab_channel=StadtDatteln

Es erwarten euch wie immer spannende Diskussionen, humorvolle Beiträge und hoch motivierte Lokalpolitiker, denen das Wohl der Menschen in Datteln am Herzen liegt.

Gemütliches Osterfeuer der CDU Datteln

Auf eine gelungene Osterfeuer-Premiere des Ortsverbands Datteln-Stadt am vergangenen Ostersonntag schaut der Vorsitzende André Tost zurück. "Knapp 100 Gäste kamen über den Abend verteilt ins Hagemer Feld, um das Osterfeuer mit kühlen Getränken und frischen Bratwürstchen zu genießen. Bei herrlichstem Wetter konnten gute Gespräche geführt werden. Für uns steht jetzt bereits fest, dass wir dieses Event nun jährlich veranstalten möchten!"

Osterfeuer im Hagemer Feld

Der CDU Ortsverband Datteln-Stadt lädt am Ostersonntag herzlich zum gemütlichen Osterfeuer im Hagemer Feld ein. Ab 18 Uhr werden die ersten Gäste eintreffen. Abhängig von der Witterung wird das Feuer frühestens um 19 Uhr entzündet.
Für Getränke und Bratwürstchen ist gesorgt. „Wir freuen uns, ein neues Event seitens der CDU Datteln zu etablieren und mit Mitgliedern, Freundinnen und Freunden sowie weiteren Gästen einen gemütlichen Abend zu verbringen.“ drückt der Vorsitzende, André Tost, seine Vorfreude aus.

Hinweis: Parkplatzbedingt ist die Anreise mit dem Fahrrad sinnvoll!

Mehr

Unsere Stadt benötigt dringend zusätzliche KiTa-Plätze - eklatanter Mangel lässt nur eine Lösung zu.

Jahr für Jahr über 150 Plätze nicht belegen zu können, kann nicht unser Anspruch sein.

Während die Stadtverwaltung auf Not- und Übergangslösungen setzt und auf das Haus der Familie wartet (Fertigstellung Ende 2026 statt geplant 2023!), möchten wir kurzfristig mit dem Bau einer zusätzlichen KiTa frühzeitige Bildung und Dattelns Familien stärken. „Familienfreundlichkeit besteht für uns nicht aus Lippenbekenntnissen, sondern aus Taten“ zeigt sich André Tost erneut enttäuscht von der Ambitionslosigkeit der Verwaltungsführung um Jugendamtsleiter Peter Wenzel und dem aktuellen Bürgermeister André Dora.

Tag der Feuerwehr

Am Samstagabend fand der Tag der Feuerwehr statt. Für die CDU-Fraktion nahm Geschäftsführer André Tost teil. Weiterhin waren Petra Willemsen (Linke) und Markus von Gilardi (Die Partei) aus dem Rat vertreten.

„In den Birken wird’s ruhiger - vielen Dank und alles Gute an das gesamte Team der Fleischerei Wolf“

Am heutigen Samstagmorgen sagte ein Teil des Ortsverbands Datteln-Stadt im Namen der gesamten CDU Datteln mit einem Präsentkorb Danke für jahrzehntelanges Wirken in Datteln an Bettina und Kersten Wolf. 

Online-Terminvereinbarung im Bürgerbüro endlich möglich!

Wir freuen uns sehr, dass der gemeinsame Antrag der Fraktionen von CDU, WG Die Grünen und FDP vom 21.03.2022 (im Rat am 06.04.2022 beschlossen) mittlerweile von der Verwaltung in einem ersten Schritt umgesetzt wurde.

Sicherheitsgefühl in Datteln verbessern

Ein sicheres Gefühl immer und überall in unserer Stadt. Das muss das Ziel sein. Es geht dabei auch nicht um Straftaten, sondern um das subjektive Sicherheitsempfinden der Menschen in Datteln. „Genau mit dieser Motivation haben wir den Antrag zu Angsträumen für die letzte Ratssitzung gestellt. Der Antrag wurde vom Großteil des Rates unterstützt. SPD und Bürgermeister André Dora konnten wir leider nicht von der Relevanz des Themas überzeugen.“, sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Patrick-Benjamin Bök.

Endlich Parkgebühren zeitgemäß bezahlen

„Wir freuen uns sehr, dass nun endlich der ursprünglich von Grünen, FDP und CDU initiierte Antrag zur ParkApp umgesetzt wird und wir ab Ende April bargeldlos die Parkgebühren entrichten können.“ freut sich CDU-Fraktionsvorsitzender Patrick-Benjamin Bök  über den vom Rat beschlossenen Antrag zur Umsetzung der Smartparking-Lösung.

CDU Datteln holt Innenminister Reul zum politischen Aschermittwoch ein

Gemeinsam mit den CDU Stadtverbänden Marl, Dorsten und Oer-Erkenschwick lädt die CDU Datteln zum diesjährigen politischen Aschermittwoch in die Eventhalle La Victoria in Marl ein.

Parkgebühren per App bezahlen

„Parkgebühren sind aktuell ein notwendiges Übel. Daher ist es umso wichtiger, für Bürgerinnen und Bürger, aber noch mehr für unsere lokalen Einzelhändler, den Komfort und die Flexibilität bei der Bezahlung zu steigern. Viele andere Städte machen uns vor, dass es funktioniert.“ sagt André Tost, Fraktionsgeschäftsführer der CDU und stv. Bürgermeister, zur Hängepartie in Sachen ParkApp.

Glasfaserausbau schnell vorantreiben

| Stadtentwicklung

„Für mich ist ganz klar der Blick nach vorne jetzt wichtig: Schnelle Gespräche mit der Telekom und idealerweise jeden Haushalt in Datteln mit Glasfaser versorgen.“ sieht André Tost, Geschäftsführer der CDU und stv. Bürgermeister, die nächsten logischen Schritte in Sachen Glasfaser Diskussion.

Mehr

Faltin rückt in den Stadtrat nach

| Fraktion

Neue berufliche Herausforderung außerhalb der Verwaltung sorgen für Veränderungen in der CDU-Ratsfraktion zum Jahreswechsel.

Sicherheitsmaßnahmen am Ostringstadion

Anfrage der Ratsfraktion

| Stadtentwicklung

„Einfach traurig. Wir können froh sein, dass die Container noch nicht bewohnt waren und Kriegsflüchtlinge nicht vor Ort verängstigt wurden.“ kommentiert Patrick-Benjamin Bök, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion, den Vandalismus an den Flüchtlingscontainern am Ostringstadion.

Zwei starke Frauen im Ehrenamt – CDU verleiht Bürgerpreis an Hedwig Schreckenberg

Normalerweise wird der Heinrich Brüggemann Bürgerpreis der CDU des Kreisverbandes Recklinghausen alle zwei Jahre vergeben. Pandemiebedingt wurde die Preisvergabe im letzten Jahr ausgesetzt. In diesem Jahr wartete die Bürgerpreisjury dann mit einer Besonderheit auf:  Statt einer Preisträgerin schlug die Jury, zu der Vertreter aus allen Städten des Kreises gehören, gleich zwei besonders würdige Preisträgerinnen vor, welche die CDU auf einem Festakt am 1. Dezember ehrte.

Hachen-Jehring kommt in den Rat

Am vergangenen Mittwoch hatte Inger Hachen-Jehring ihre erste Ratssitzung. Sie ist für unser Anfang November verstorbenes Ratsmitglied Doris Knepper nachgerückt. Wir freuen uns sehr, dass mit Inger Hachen-Jehring eine inhaltliche Verstärkung im Bildungssektor zum Ratsmitglied wird. Hachen-Jehring ist bereits seit Beginn der Periode als sachkundige Bürgerin für die CDU im Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur aktiv. Neben der Lust am Reisen, verbringt Inger Hachen-Jehring ihre Freizeit gerne mit Mann und Hund an der französischen Atlantikküste. 

Anfrage Haushalt 2022

Der Haushalt 2022 wurde mit breiter Mehrheit verabschiedet und ist dann an den gesetzlichen Anforderungen an die Unterlagen gescheitert, die von der Verwaltung nicht eingehalten wurden.

Mehr

Mehr Zeit für die Enkelkinder - Wechsel in der CDU-Ratsfraktion

12 Enkelkinder hat er bereits, Enkelkind Nummer 13 ist unterwegs und daher hat sich Ludger Möller (Jahrgang 1950) entschieden, sein Ratsmandat zum 31. August diesen Jahres niederzulegen. „Das kostet Zeit und da wird zukünftig mein Fokus drauf liegen“, begründet der fünffache Vater und ehemalige Ortslandwirt seine Entscheidung. 1995 ist Ludger Möller in die CDU eingetreten, wurde 1999 Ratsmitglied und gehörte dem Rat seit dieser Zeit an.

CDU-Ratsfraktion fordert sinnvolle Stadtentwicklung

Schluss mit Nebelkerzen und Meinungen - Zeit für objektive Betrachtung und konsequente Arbeit

Ein renommierter Architekt. Eine Präsentation von dessen Architekturvision. Kein Vergleich unterschiedlicher Nutzungsszenarien für die ausgewählten Standorte. Keine Berücksichtigung noch ausstehender Gutachten. Keine Berücksichtigung von Zahlen, Daten, Fakten. Keine Unterlagen zur Machbarkeitsstudie. Keine Berücksichtigung der Expertise des obersten Stadtplaner Dattelns. Keine fundierte Entscheidungsgrundlage.

Schluss mit Ankündigungen - Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung konsequent leben und umsetzen!

„Wir freuen uns, dass das durch Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) aufgesetzte Sofortprogramm für die Innenstädte auch Dattelns Innenstadt unterstützt und ein längerer Leerstand verhindert werden kann.“ freut sich André Tost, Sprecher für Stadtentwicklung der CDU im Rat der Stadt Datteln.

Position zur Verabschiedung des städtischen Haushalts 2022

In Vorbereitung unserer Position zum Haushalt 2022 haben wir uns intensiv mit unserer Position zur Verabschiedung des Haushalts 2021 auseinandergesetzt. Datum und Haushaltsjahr hätten einfach von uns geändert werden können, denn viel ist leider in der Zwischenzeit nicht passiert. Zentrale Forderung in die Richtung des Bürgermeisters sowie des ersten Beigeordneten war die Sicherstellung, dass effektiver und effizienter gehandelt wird. Es ist entscheidend für Datteln, dass sich niemand in Projekten verrennt. Es ist wichtig, die richtigen Projekte und Themen auszuwählen, in den Fokus zu rücken und diese auch umzusetzen. Themen jedoch liegen zu lassen oder gar die wichtigen Herzensthemen nur stiefmütterlich anzugehen, sollte im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Dattelns vermieden werden.

Zeitliche Rückstände bei Projekten im Jahr 2021 bereiten Sorge beim Haushalt 2022

In einem aktuellen Antrag im Rahmen der Haushaltsberatung für das Jahr 2022 bittet die CDU-Fraktion die Verwaltung vor der Haushaltsverabschiedung zunächst darzulegen, wie  die zeitlichen Rückstände bei der Umsetzung vieler Projekte des Jahres 2021 wieder aufgeholt werden sollen. Patrick-Benjamin Bök, Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion, hat einen klaren Blick auf die Problematik: „Die Grundlage, auf welcher der neue Haushalt für das Jahr 2022 und insbesondere die Projekte fußen, scheint nicht valide zu sein. Hier gibt es eindeutig Klärungsbedarf. Ich gehe jedoch davon aus, dass die Verwaltung bereits zu jedem Projekt einen Zeitplan hat, wie die zeitlichen Rückstände kurzfristig wieder aufgeholt werden.“  

Endlich Schluss mit der Diskussion um Tempo 30

| Mobilität

Immer wieder erleben wir die Diskussion um die Anpassung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf einzelnen Straßen in Datteln. „Dass wir immer wieder mit dem Thema beschäftigt sind und über den Flickenteppich diskutiert wird, kostet Zeit ohne Ende. Eine einmalige Analyse durch die Verwaltung sollte Klarheit über Möglichkeiten schaffen und basierend auf der Einschätzung der Experten in der Verwaltung auch klar darstellen, was rechtlich möglich ist, was davon wiederum sinnvoll ist und was aus Sicht der hausinternen Experten für Verkehrssicherheit umgesetzt werden sollte.“ erklärt der Fraktionsvorsitzende Patrick-Benjamin Bök. 

Haus der Familie wird unnötig zur Hängepartie

CDU fordert Stadtverwaltung zu professioneller Standortanalyse auf

Bereits seit Mitte des Jahres 2020 beschäftigt Dattelns Politik das Haus der Familie. Mal verstärkt, mal etwas weniger. „Seit August 2020 hat die Stadtverwaltung den Auftrag, die Fläche der ehemaligen Ringschule neu zu gestalten“, weiß der damalige Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion und jetzige Ausschussvorsitzende für Kinder, Jugend und Familie, Thomas Benterbusch, zu berichten und ergänzt: „Von Beginn an war klar zu erkennen, dass die Stadtverwaltung dort das Haus der Familie ansiedeln möchte.“

CDU-Fraktion sieht zukünftige Großprojekte in Gefahr

| Stadtentwicklung

Das Urteil des OVG Münster zur Standortfrage für das Uniper-Kraftwerk Datteln IV hat gezeigt, dass Gerichte sich heute nicht mehr mit dem vollständigen Sachverhalt beschäftigen und langwierige Abwägungen bei Großprojekten vornehmen, sondern punktuelle Fragestellungen der Planung herausgreifen können, um weitreichende Entscheidungen zu treffen. Leider haben die Richter am OVG Münster mit ihrem Urteil keine klare Entscheidung gegen ein Kohlekraftwerk getroffen, sondern vielmehr eine Basis geschaffen, strategisch wichtige Bauprojekte mit gleicher Argumentation zu verzögern oder zu verhindern, die auch die Nachnutzung der Kraftwerksflächen betreffen können. 

Sorge um wichtige Investitionsprojekte

Fehlendes Investitionscontrolling der Stadtverwaltung

 Pressemitteilung der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Datteln:

Sorge um wichtige Investitionsprojekte
 
Im Rahmen der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses Anfang September 2021 wurde die Verwaltung beauftragt, jährlich nach der Sommerpause eine aktuelle Auswertung des Mittelabrufs aller für das laufende Haushaltsjahr genehmigten Investitionsvorhaben bereitzustellen. Die Auswertung beinhaltet eine Gegenüberstellung der budgetierten und bisher abgerufenen Investitionssummen sowie eine Hochrechnung für den Zeitraum bis zum Jahresende. Die erstmalige Bereitstellung sollte losgelöst vom Sitzungszyklus zum 30. September 2021 erfolgen.